EFA Module

Bild ist nicht verfügbar

Datenvalidierung

Abgleich mit Bibliothek

Online-Suche fehl. BT

Joining mit eigenen Sachnr.

Import Kundendaten

Angebotserstellung
Arbeitsvorbereitung
Leiterplattenfertigung
Bild ist nicht verfügbar

Validierung

Export

Änderungen

Import

Bild ist nicht verfügbar

Prototypen

SMT

Erstmuster-prüfung zur schnellen Linien-freigabe

Manuelle Bestückung

Manuelle Bestückung

Optische Prüfung

Optische Prüfung

Kleinserien-
Prüfung

THT

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

Angebotsphase

Angebotsphase

Auftragsphase

Shadow
Slider

EFA Module

Die Software EFA SmartSuite ist eine praxisorientierte Gesamtlösung für EMS-Dienstleister. Das modular aufgebaute Gesamtkonzept bietet gezielt Lösungen entlang des gesamten Fertigungsprozesses.

Die Lizenzierung lässt sich in Grund- und Zusatzlizenzen einteilen. 

EFA Module für die Angebotsphase

EFA Supply: 

Die Anwendung unterstützt die schnelle und einfache Aufbereitung und Validierung der BoM-Datei des Kunden. Die Anwendung beinhaltet folgende Haupt-Funktionen:

  • BoM-Liste des Kunden in nahezu beliebigen Formaten komfortabel und schnell einlesen
  • Arbeiten nur mit der Kunden-BoM-Liste
  • Anbindung an das EFA ERP Modul zur schnellen Sachnummernzuordnung
  • Vergleich von BoM-Listen mit farbig markierten Unterschieden
  • Umfangreiche Export-Funktionen zur Ausgabe einer Summen-Stückliste

EFA ERP: 

Diese Anwendung erweitert die Haupt-Lizenzen EFA Processing oder EFA ERP um die smarte Sachnummernsuche. Sie bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Sachnummern aus der eigenen Datenbank den Angaben des Kunden zuordnen
  • EFA entnimmt die Bauteilbeschreibung automatisch der Kunden-BoM-Liste
  • EFA interpretiert die einzelnen Angaben passend zu dem Bauteiltyp
  • Reihenfolge, Schreibweise und Einheit spielen für die Interpretation keine Rolle
  • lernende Sachnummernzuordnung zwischen Kunden-Sachnummer und eigener Sachnummer
  • manuelle Beeinflussung der Suche jederzeit möglich
  • umfangreiche Sonderfunktionen zur Unterstützung der Suche

EFA Web Search:

Mit dieser Anwendung kann EFA ERP oder EFA Processing um die Möglichkeit Online-Suche nach nicht vorhandenen Bauteilen erweitert werden. Sie bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Direkte Suche von neuen Bauteilen, die nicht in der eigenen Bauteildatenbank vorhanden sind
  • Schnelle Information über Verfügbarkeit, Menge und Preis
  • Sofortige Kenntnis der Preisentwicklung unbekannter Komponenten
EFA Module für die Arbeitsvorbereitung

EFA Processing:

Die Anwendung ermöglicht das effiziente Erfassen und Validieren der Kundendaten (Koordinatenliste, BoM-Liste, Bestückplan) und die gezielte Aufbereitung der Fertigungsdaten. Die Anwendung beinhaltet folgende Haupt-Funktionen:

  • Kunden-Daten in nahezu beliebigen Formaten komfortabel und schnell einlesen
  • Validierung der Daten, Abgleich zwischen Bestück- und BoM-Listen
  • Bearbeitung des Bestückplans
  • Anbindung an das EFA ERP Modul zur schnellen Sachnummernzuordnung
  • Vergleich von BoM-Listen mit farbig markierten Unterschieden
  • Umfangreiche Export-Funktionen zur Ausgabe einer Summen-Stückliste
  • Datenaufbereitung für die Fertigung 

EFA ERP: 

Diese Anwendung erweitert die Haupt-Lizenzen EFA Processing oder EFA ERP um die smarte Sachnummernsuche. Sie bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Sachnummern aus der eigenen Datenbank den Angaben des Kunden zuordnen
  • EFA entnimmt die Bauteilbeschreibung automatisch der Kunden-BoM-Liste
  • EFA interpretiert die einzelnen Angaben passend zu dem Bauteiltyp
  • Reihenfolge, Schreibweise und Einheit spielen für die Interpretation keine Rolle
  • lernende Sachnummernzuordnung zwischen Kunden-Sachnummer und eigener Sachnummer
  • manuelle Beeinflussung der Suche jederzeit möglich
  • umfangreiche Sonderfunktionen zur Unterstützung der Suche

EFA Web Search:

Mit dieser Anwendung kann EFA ERP oder EFA Processing um die Möglichkeit Online-Suche nach nicht vorhandenen Bauteilen erweitert werden. Sie bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Direkte Suche von neuen Bauteilen, die nicht in der eigenen Bauteildatenbank vorhanden sind
  • Schnelle Information über Verfügbarkeit, Menge und Preis
  • Sofortige Kenntnis der Preisentwicklung unbekannter Komponenten

EFA Nest:

Mit diesem Zusatz-Modul können Nutzen-Daten erzeugt werden. Die Anwendung erweitert die Funktionen für EFA Processing und EFA Inspection und bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Berechnung der Koordinatendaten für das gesamte Nutzen aufgrund der eingegebenen Nutzen-Konfiguration
  • Auch die Konfiguration von verdrehten und ineinander geschachtelten Einzelschaltungen ist möglich.
  • Verwendung von Nutzen-Funktionen für die Inspektion.

EFA Pick&Place:

Mit diesem Zusatz-Modul können Funktionalitäten für EFA Processing und EFA Inspection erweitert werden. Die Anwendung bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Automatische Markierung der Bauteile nach Sachnummer
  • Ausdruck mit Legende inkl. Bauteilinformationen
  • Reihenfolge und mehrere Seiten konfigurierbar
  • Zusätzliche Markierung nicht zu bestückender Bauteile
EFA Module für die Fertigung

EFA Inspection:

Die Anwendung ist für die semi-automatische Prüfung von Erstmustern, Nullserien, Kleinserien und Prototypen ausgelegt. Sie  beinhaltet folgende Haupt-Funktionen:

  • Augmented Reality Inspection – alle Informationen auf einen Blick
  • Inspektion nach Sachnummer mit Sachnummernansicht
  • Inspektion mit Golden Board (auch ohne Bestückdaten)
  • Insgesamt 6 unterschiedliche Inspektionsarten
  • Überlagerung mit dem Bestückplan oder Wechselbild mit Golden Board
  • Kein Programmieraufwand – in wenigen Minuten einsatzbereit
  • Einfache, praxiserprobte Bedienung
  • umfangreiche Reporting-Funktionen
     

EFA Nest:

Mit diesem Zusatz-Modul können Nutzen-Daten erzeugt werden. Die Anwendung erweitert die Funktionen für EFA Processing und EFA Inspection und bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Berechnung der Koordinatendaten für das gesamte Nutzen aufgrund der eingegebenen Nutzen-Konfiguration
  • Auch die Konfiguration von verdrehten und ineinander geschachtelten Einzelschaltungen ist möglich.
  • Verwendung von Nutzen-Funktionen für die Inspektion.

EFA Pick&Place:

Mit diesem Zusatz-Modul können Funktionalitäten für EFA Processing und EFA Inspection erweitert werden. Die Anwendung bietet folgende Haupt-Funktionen:

  • Automatische Markierung der Bauteile nach Sachnummer
  • Ausdruck mit Legende inkl. Bauteilinformationen
  • Reihenfolge und mehrere Seiten konfigurierbar
  • Zusätzliche Markierung nicht zu bestückender Bauteile